ARCHITEKTURBÜRO DR. ASTRID HOLZ
Architektur - Stadtplanung - Kunstgeschichte

Architektur beginnt immer mit einer Idee

Die Motivationen zum Bauen sind äußerst vielfältig.
Impulsgebend ist jedoch immer die erste Idee. Sie wird als Zielsetzung für die gesamte Bauzeit allem anderen vorangestellt werden. Formuliert wird sie gemeinsam mit dem Bauherrn: Was will ich bauen? Was kann ich erreichen? Wie soll es aussehen?

Bauen im Bestand

…ist immer bedarfsorientiert.

Mit einer technischen Bestandsbewertung wird die Grundlage für eine tragfähige Realisierung aller Bauwünsche geschaffen. Alles ist möglich und bestimmt die gezielte Auswahl der Mittel.
Für die Verständigung mit allen Beteiligten verwendet ein Architekt Zeichnungen, Skizzen und Berechnungen. Weiterlesen…

Bauberatung

…individuell und effizient.

Bauen mit Rücksicht auf die Umwelt und zur Zufriedenheit der späteren Nutzer ist das oberste Ziel.
Wer mit einem Neubau, Umbau oder einer Modernisierung nachhaltig Energie einsparen will, sollte sich rechtzeitig und umfassend informieren. Die erste Voraussetzung für eine Förderung ist gleich in mehrfacher Hinsicht sinnvoll: Ein bedarfsorientierter Energieausweis. Weiterlesen…

Bauforschung

…für eine lebenswerte Umwelt.

Historische Stätten und Gebäude sind Ausdruck unserer eigenen Geschichte. Die staatliche Denkmalpflege hilft uns, diese zu bewahren. Nicht immer sind jedoch deren Zielsetzungen sogleich und unmittelbar mit den Nutzungsinteressen der jeweiligen Eigentümer in Deckung zu bringen. Weiterlesen…